Mo-Fr.: 8.30-16.00 Uhr / Tel.: (+49) 5651 99144-0 / Mail: info@grein-gmbh.de

Autobeschriftung by Grein: Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

 

 

Wir kennen Sie von Taxi- und Polizei-Fahrzeugen: Kfz-Folierungen. Sie dienen meist Design-, Schutz- oder Werbezwecken und spielen bei der optischen Aufwertung von Fahrzeugen eine immer größer werdende Rolle. Fahrzeuge, die mit einer Folie versehen sind, sind wahre Hingucker auf den Straßen und ermöglichen ein schier unendliches Spektrum an Designs, Farben und Formen. Der Fantasie sind bei der Gestaltung des Fahrzeugs kaum Grenzen gesetzt – deshalb erfreut sich das Verfahren mittlerweile großer Beliebtheit. Wie eine professionelle Folierung abläuft, was Sie davon erwarten können und was ein gutes Design ausmacht, lesen Sie hier. 

 

Ablauf einer Kfz-Beschriftung 

Eine professionelle Autobeschriftung beginnt meist rasch nach der Schlüsselübergabe und läuft in 4 Schritten ab. Zuerst wird das Automobil umfassend fotografiert und vermessen. Dieser Schritt ist wichtig, um einen Eindruck des Fahrzeugs, mit all seinen Details, zu erhalten, und auf Basis dieser Messungen eine passgenaue Folie anfertigen zu können, die der Gestalt des Fahrzeugs entspricht. Handelt es sich um eine Teilfolierung oder eine reine Kfz-Beschriftung, beispielsweise bei einem Handwerkerfahrzeug, gestaltet unsere Werbeagentur Entwürfe im Größenverhältnis 1:30. Nach der Designfreigabe wird das Fahrzeug in unsere Folierhalle gefahren, um im Anschluss das Fahrzeug äußerlich von verbliebenen Staub- und Fettresten befreien zu können. Dieser Schritt ist nötig, um zu garantieren, dass die Folie glatt, sauber und langfristig auf dem Fahrzeug haftet. Bei der Folierung selbst wird das Fahrzeug erneut per Hand gereinigt, da die Folie sonst möglicherweise umliegende Staubpartikel anzieht, die sich später unschön unter der Folie abzeichnen könnten. Ist dies erledigt, werden die einzelnen Folienteile einzeln per Hand verklebt. Mit Hilfe eines Industrieföhns lassen sich die Folienteile bestmöglich auf das Fahrzeug übertragen, ohne Falten zu ziehen. Sind alle Teile verklebt, wird die überschüssige Folie mit einem präzisen Schnitt entfernt, und die Kanten verblendet. Rein optisch ist die Beklebung mit diesem Schritt abgeschlossen. Zur vollständigen Fertigstellung des Folierungsprozesses wird die Folie jedoch erneut erhitzt, um eventuelle Bewegungen des Materials zu verhindern. Letztendlich wird das folierte Fahrzeug überprüft, um eine saubere, fehlerfreie Arbeit zu garantieren. Danach ist die Folierung vollendet. Der Preis und die Haltbarkeit einer Autobeschriftung sind abhängig von der Größe des Fahrzeugs, der Größe des Motivs und der Professionalität der Beklebung. Gerne beraten wir Sie kostenfrei. 

 

 

Vorteile einer Autobeschriftung

Folierungen bieten gegenüber einer Lackierung einige Vorteile. Beispielsweise dienen sie der optischen Aufwertung von Gebrauchtwagen und Ladenhütern, die ohne eine optische Aufwertung kaum auf Umsatz hoffen lassen würden. Dadurch, dass Folien individuell bedruckbar sind, können spektakuläre Effekte, individuelle Muster und unzählige Farben realisiert werden, die jeden Gebrauchtwagen sofort zum Hingucker machen. Auch eine Individualisierung eines Fahrzeugs ist durch eine Autobeschriftung möglich. Eine solche Individualisierung ist eine preisgünstige Möglichkeit, ein Fahrzeug von der Masse abzuheben, zum Beispiel um Werbebotschaften zu verbreiten. Ein weiterer Vorteil ist die Vielseitigkeit, die eine Folierung bietet. Dadurch, dass eine Folie wieder entfernbar ist, lassen sich immer neue Designs umsetzen, die das Fahrzeug neu hervorheben. Durch die hochwertige Qualität der Folien, sind Autobeschriftungen witterungsbeständig, waschstraßenfest und alltagstauglich. 

 

 

Darauf sollten Sie achten

Obwohl Folierungen qualitativ hochwertig und für den Alltag optimiert sind, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zuerst sollten Sie einen folierten Wagen korrekt reinigen. Obwohl Folierungen grundsätzlich waschstraßenfest sind, benötigen sie eine besondere Pflege. Die Nutzung von Waschstraßen mit Nylonbürsten sollten Sie vermeiden, ebenso das Reiben, Wachsen und Versiegeln der Folierung. Auch Hochdruck- und Dampfreinigungen können der Folie schaden. Deshalb sollten Sie auf Basis-Waschprogramme setzen und spezielle Pflegeprodukte vorsichtig per Hand auftragen. Weitere Beachtung sollten Schäden der Karosserie erhalten. Vor einer Folierung ist es ratsam, Lackschäden, Dellen und Kratzer beheben zu lassen, da diese durch die Folierung erkennbarer oder verstärkt sichtbar werden. 

 

 

Das richtige Design 

Mit dem richtigen Design wird Ihr Fahrzeug zur mobilen Werbefläche. Ist diese ästhetisch und ansprechend gestaltet, wird die Öffentlichkeit auf Ihr Fahrzeug, und somit auf Ihr Unternehmen, aufmerksam. Die richtige Gestaltung des Fahrzeugs ist also ein wichtiger Aspekt, wenn Sie den positiven Werbeeffekt einer Fahrzeugfolierung für sich nutzen möchten. Da ein Fahrzeug als 3-dimensionales Objekt wahrgenommen wird, sollte darauf geachtet werden, dass die Motive mit den Details des Fahrzeugs übereinstimmen. Ein kontinuierlicher Fluss des Designs sowie die Anpassung der einzelnen Elemente auf die Formen des Wagens sind wichtig, um ein harmonisches Gesamtbild für das Auge zu kreieren. Zusätzlich sollten Sie bedenken, dass Ihr Fahrzeug oft in Bewegung ist und von einem Großteil Ihrer Umgebung nur aus der Ferne betrachtet wird. Deshalb sollten Sie auf eine ausreichend große, deutliche Beschriftung sowie ein klares Design setzen, anstatt auf ausgefallene Schriften und ein extremes Motiv. Textelemente sollten zudem nicht in den Sicken des Fahrzeugs platziert werden, um eine Verzerrung oder Unleserlichkeit des Textes zu vermeiden. Ein wenig Abstand zu den Kanten des Fahrzeugs sind nützlich, um das Design und Ihre Botschaft auf den ersten Blick erkennbar zu machen. Ein wirkungsvolles Design muss nicht zwingend künstlerisch und überladen sein, ein simples, klares Design ist in der Praxis meist erfolgsversprechender. 

Unser Kreativteam besitzt langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Autobeschriftung und steht Ihnen gern zur Verfügung. Wir beraten und betreuen Sie gern von Beginn an und verwirklichen, in enger Zusammenarbeit mit Ihnen, Ihre gestalterischen Wünsche. 

 

Kfz-Beschriftung / Fahrrad-Beklebung

 

© 2017 Grein GmbH - Stanz+Laser, Textil und Marketing | Alle Preise inkl. MwSt., ohne Versand

Mo-Fr.: 8.30-16.00 Uhr / Tel.: (+49) 5651 99144-0 / Mail: info@grein-gmbh.de